Patienteninfo Digitales Röntgen
in Hanau und Alzenau


Digitale Volumentomografie (DVT)

Der Erfolg Ihrer Behandlung hängt wesentlich davon ab, wie genau und gründlich unsere Zahnärzte planen können. Seit 2010 arbeiten wir in unserer Zahnarztpraxis in Hanau mit einem digitalen Volumentomographen (DVT).

Jeder Patient ist individuell - Knochenform, Knochendicke und Knochendichte variieren, ebenso wie der Verlauf von Nerven und Blutgefäßen und auch die Gestaltung der Kieferhöhle. Mit genauen Informationen kann unser Zahnärzte-Team noch besser planen, gerade bei Implantationen bieten die mit dem DVT gewonnenen Daten einen unschätzbaren Vorteil im Vergleich zu herkömmlichen Röntgenaufnahmen. Das in unseren Praxen in Hanau und Alzenau bisher als Standardverfahren genutzte Orthopantomogramm (OPG, eine Übersichtsaufnahme des Ober-, bzw. Unterkiefers) liefert zwar auch einiges an Informationen, hat jedoch den Nachteil, dass alle Strukturen nur zweidimensional dargestellt werden.

Mit dem DVT sind unsere Zahnärzte in der Lage, eine dreidimensionale digitale Darstellung Ihres Schädels zu erstellen. Auf den Punkt gebracht heißt das:

Mehr Informationen = mehr Sicherheit für Sie!

DVT-gestützte Implantatplanung in Ihrer Hanauer Zahnarztpraxis

Mit einem DVT können unsere Zahnärzte das Ausmaß und die Dauer des chirurgischen Eingriffs genau planen, die OP wird dadurch schonender für Sie.

Durch eine überlagerungsfreie Darstellung des Kiefers, der Knochendichte, der Knochendicke, des Verlaufs von Nerven und Blutgefäßen und der Ausdehnung der Kieferhöhle können wir in unserer Hanauer Zahnarztpraxis chirurgische Eingriffe ideal planen und Risiken, die aus Unkenntnis der individuellen anatomischen Gegebenheiten entstehen, im Vorfeld ausschließen. Wir können Ihre Knochenqualität bewerten und damit auch die Prognose der Implantatstabilität sehr genau treffen. Mit all diesen Informationen ist es uns möglich, die ideale Position Ihres Implantates zu planen und seine optimale Länge und Neigung zu bestimmen. So vermeiden wir das Risiko einer Fehlbelastung und haben die beste Grundlage für den besten ästhetischen Erfolg Ihrer implantologischen Versorgung.

Auch bei der Beurteilung von Zysten, entzündlichen Veränderungen, Tumoren, Veränderungen der Zahnwurzeln und der Diagnostik von Fehlbildungen des Kiefers unterstützt das DVT unsere optimale Behandlungsplanung. So können Sie sicher sein, dass wir in unseren beiden Zahnarztpraxen in Hanau und Alzenau alle für Ihre Gesundheit wichtigen Faktoren berücksichtigen.